Samstag, Januar 31, 2009

Einmal Tarzan immer Tarzan

Eines muss man Johnny Weissmüller lassen, er war der Meister des Type Castings bevor dieses überhaupt erfunden war. Hier ein Auszug aus seiner abwechslungsreichen Filmkarriere:

  • 1932 – Tarzan, der Affenmensch
  • 1934 – Tarzans Vergeltung
  • 1936 – Tarzans Rache
  • 1939 – Tarzan und sein Sohn
  • 1941 – Tarzans geheimer Schatz
  • 1942 – Tarzans Abenteuer in New York
  • 1943 – Tarzan und die Nazis (Tarzans Triumph)
  • 1943 – Tarzan, Bezwinger der Wüste
  • 1945 – Tarzan und die Amazonen
  • 1946 – Tarzan und das Leopardenweib
  • 1947 – Tarzan wird gejagt
  • 1948 – Tarzan in Gefahr


2 Comments:

At 1:14 nachm., Januar 31, 2009, Anonymous Anonym said...

Johnny war in seiner Rollenvielfalt aber nichts gegen Kiyoshi Atsumi, der in allen (inhaltlich so ziemlich identischen) 49 Teilen der "Otoko wa tsurai yo"-Serie die Hauptrolle gespielt hat. Nazis kamen da aber nicht vor.

 
At 11:23 vorm., Juni 02, 2009, Anonymous morecomp said...

Er war auch der beste Tarzan aller Zeiten und außerdem ein grandioser Sportler.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home