Donnerstag, Januar 03, 2008

Cadaver counts

Während Andere in einem noblen Clubo del Cigaro unterwegs waren, begügte sich meiner Einer mit einem ordinären Friseursalon als Ort des Geschens zum Jahreswechsel. Zum Glück war es ein Etabilissmäng für Damen und Herren, so dass auch genügend Spaß vorprogrammiert war. Dreckig, gemein, ekelhaft. Oder wie Kris von dem DK Pimps gerne sagt: zu laut, zu heiß, zu voll!
Nebenbei solltet auch ihr mal einen kleinen Check eures Körpers übernehmen. Wenn ihr also klein, hässlich, schmierige und lange Haare habt, viele Operationen hinter euch gebracht habt und dazu noch eine ganze Apotheke euer Eigen nennt, dann haben eure Hinterbliebenen einen großen finanziellen Vorteil mit eurem Restfleisch. Und sie müssten nicht einmal die Beerdigung bezahlen - also doppelt gespart. Clever , gell!


$4125.00The Cadaver Calculator - Find out how much your body is worth.(nur 20 Fragen für ein wenig Schmerzensgeld)

...und auch von mir ein gutes Neues - Prost!

2 Comments:

At 11:23 nachm., Januar 03, 2008, Blogger 0211paxilLangust0r said...

4550.00 runde Eier.

 
At 5:35 nachm., Januar 04, 2008, Anonymous Robin said...

4590.00
Gewonnen!
Oder am langweiligsten gelebt.. :)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home