Dienstag, Juni 05, 2007

Offizielle Mitteilung

Sehr geehrte „Blog“-Leser und Kriminelle,

hier spricht ihr Innenminister Dr. Wolfgang Schäuble. Aus dringendem Verdacht wird diese elektronische Nachrichtenseite mit sofortiger Wirkung geschlossen. Sowohl ihr Inhalt, ihre Namen (vor allem „Langustor“, welcher an ein rotes, man könnte sagen kommunistisch rotes Krustentier erinnert) und ihre allgemein unangenehme und widerspenstige Erscheinung lassen darauf schließen, dass sie Teil des linksradikalen Blocks sind. Es liegen Beweise vor, dass sie sich anmaßen über jene Welt zu schreiben, ja sogar zu urteilen, in der sie leben. Hiermit weise ich sie erneut darauf hin, dass sie dafür keine Berechtigung haben, da sie weder einen Anzug, noch einen schicken Ausweis um den Hals tragen.

Liebe Lester, zu ihrer Sicherheit haben wir ihre IP-Adressen notiert und dem amerikanischen Militär übergeben. Ihre exklusive Guantanamo Einladung werden sie in kürze erhalten. Falls sie weitere Fragen diesbezüglich haben, wenden sie sich bitte vertrauensvoll an kurnaz@guantanamo.org.

An die Verantwortlichen des „Blogs“: Unser V-Man (nennen wir ihn an dieser Stelle Bämbe) hat uns alle Informationen zukommen lassen, die wir für ihre Hinrichtung, äh, Resozialisierung benötigen. Unser Artist Sonderkommando SEK formally known as Gestapo wird sie umgehend von zu Hause abholen.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. Wolfgang Schäuble


(Aufgrund einer guten deutschen Stativ-DIN-Norm bin ich auf dem Bild nur schwer zu erkennen. Aber ich bin Innenminister.)

2 Comments:

At 9:18 vorm., Juni 06, 2007, Anonymous krustyDC said...

Dem habe ich nur hinzuzufügen, dass ich sehr froh über den milden Ausgang der Krawalle mit nur 1000 Verletzten bin.
Nicht auszudenken was passiert wäre wenn man keine Post geöffnet und Geruchsproben gesammelt hätte!!!
:-)

 
At 5:55 nachm., Juni 06, 2007, Anonymous 0211 said...

haha - was ein kommentar

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home