Montag, Mai 21, 2007

Villain of the Day #46

Alter Schwede, da ist er nun wieder zurück - und ich hätte am wenigsten damit gerechnet, dass es John wieder auf die große Leinwand schafft - schließlich ist Herr Rambo schon seit 1982 filmisch unterwegs, um mit viel Gewalt unschuldige Menschen zu retten. Aber nach First Blood, der Auftrag und III (und man beachte, dass der Film in den 90ern des letzten Jahrhunderts in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen wurde - und zwar als als brutalster Film: 221 Gewalttaten mit 108 Toten) dachte ich, eine Triologie hört auf (sonst wäre der Name ja auch völliger Quatsch). Aber von Vietnam über Afghanistan kann man sich schon einmal auf Grund einer hübschen Blondine nach Burma verirren - Jungejunge, der alte Vietnam War Vet hat es wahrlich nicht verlernt, seine Gegner ordentlich zu verdreschen - natürlich nur im übertragenen Sinne - schließlich handelt er hier in nur in Notwehr und rettet die Prinzessin aus den Klauen des Bösen.

Attacking soon:
der juute alte Mann strikes back again and kicks ass!!!

der Produktionstrailer siehste mit B(k)lick auf das Bild - Hammer!!!

Wem das zu hart ist, sollte evtl. Le Voyage du Ballon Rouge schauen (mit Juliette Binoche), da ist dann auch was mit Herzblut dabei und eher in die Ecke Romantik zu packen. Und ja, die Bilder mit den seichten Kamerafahrten von Paris sind sehr schön, denn ich mag diese Stadt - sehr !!!
Paris SG, je t'aimes!
Aber jenuch jeschnulze und zurück zum Tagesgeschäft, schließlich muss der Rambo-Trailer weiter analysiert werden und eine Hochrechnung gestartet werden, ob er den den alten Rekord brechen kann...

6 Comments:

At 12:08 nachm., Mai 21, 2007, Anonymous paxilus sacer said...

Seltsames Timing. Ich wollte auch gerade den Teaser von John Rambo posten. Aber ich muss sagen: Rambo rettet nicht nur die Taliban (siehe Teil III), sondern nun auch noch born again-nazi-regime-hating everyone-christen??! Das kann doch wohl nicht deren Ernst sein. Super cooler Vietnam-Trauma-Rache-Soldat wird Gott-Rettet-Dich-Wenn-Du-Abtreibende-Frauen-verpruegelst-Gaylord? So nicht meine Freunde. So nicht!

 
At 12:05 nachm., Mai 22, 2007, Anonymous 0211 said...

...und was ist mit der gnadelosen kurzweyl?!

 
At 1:10 nachm., Mai 22, 2007, Anonymous massimo morales said...

scheint als würder mein lieblingsblog endlich wieder alte niveausphären, inhaltlich und auch was spaßige kommentare angeht...

 
At 1:11 nachm., Mai 22, 2007, Anonymous thomas anfang said...

erreichen.

 
At 5:10 nachm., Mai 22, 2007, Anonymous 0211 said...

...wir sind hier schließlich nicht zum Spassss !!!

 
At 8:10 vorm., Mai 23, 2007, Blogger Biby Cletus said...

Cool blog, i just randomly surfed in, but it sure was worth my time, will be back

Deep Regards from the other side of the Moon

Biby Cletus

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home