Freitag, März 02, 2007

Mobbing - Hack

Die Welt hat gute und schlechte Seiten. Ist doch jedem klar, oder !?
"ähm... ich finde, der Typ der deine Site gehackt hat, hätte sich ruhig mal etwas mehr Mühe geben können... Blöde Animation", hieß es gestern kurz vor dem Schlafen gehen, während andere von Frau Stürmer (Alb-)Träume en masse hatten...
...und schwupps, schon biste drin in diesem Strudel der schlechten Nachrichten.

Machste nix!!!


Ganze acht Stunden Arbeit hat mich der Scheiß Hacker oder Cracker oder wie auch immer gekostet. Ein komplettes zerschossenes CMS und mega den dicken Hals gab es oben drauf.
Schon bin ich bei den positiven Geschichten, den Schwachsinn verbindet - wie man unschwer an diesem Triumvirat immer wieder erkennen kann.
Auch Gremlin S kriegt "nie genug vom Leben und da geht noch mehr" und schon sind wir wieder bei den guten Nachrichten:

Ich so mir nichts Dir nichts durch all umspannende Netz auf der Suche nach einer schnellen und weniger zeitaufwendigen Lösung für die schlechte Nachricht auf flashmobber gestoßen. Man, wenn es mal Massenaktionen gibt, die überhaupt keinen Sinn macht, außer sich die bescheuerten Gesichter der wirr umher laufenden Mitmenschen anzusehen, die nicht wissen, wie ihrem Umfeld geschieht, dann macht da mit:
1. Video
2. Video
3. Video
und siehe da, ehe der Tag vorüber ist, hast auch schon wieder gute Laune (...oder liegt das an dem anständigen Stück Fleisch, was es zwischen tea-time und Abendessen gab?!?)

Labels: , ,