Mittwoch, Dezember 13, 2006

WIIr sind im Spiegel!

Hah, langsam lohnt sich der Kauf der WII für mich wirklich. Nicht nur, dass die Konsole einen Heidenspaß macht und sogar überzeugte Nicht-Spieler wie meinen Vater für ein lockeres Spielchen vor den Fernseher lockt.
Nein, zusätzlich ist die Medienresonanz an meiner Person um glatte 1337 Prozent gestiegen! Wurde ja auch langsam Zeit.

Erst auf kotaku.com, heute in der Druckausgabe des aktuellen SPIEGELS: Moi! Hier in Begleitung meiner zauberhaften Freundin an der Kasse zu sehen. Man muss also kein Amokläufer, Genozid-Initiator oder Dateraper sein, um da rein zu kommen.












Quelle:
Spiegel. DER Spiegel! Der mit der Milliardenauflage!

1 Comments:

At 4:50 vorm., Dezember 15, 2006, Anonymous 0211 said...

DU bisset einfach !!!!!

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home