Montag, Dezember 11, 2006

God is a Gam0r #1

Aus gegebenem Anlass:




















Als "unverbesserlicher Agnostiker" (Brom) behaupte ich einfach, dass wir hiermit keine Gotteslästerung betreiben, sondern einer von Seiten der katholischen Kirche sträflich missachteten Gruppe - nämlich den Nerds - die Bibel in ihrer Sprache näher bringen. Also, liebe Wannabe-Aposteln und Homo-Ehen-Gegner:
Betet lieber für uns, dass wir diese wichtigste Übersetzung der Bibel seit Luther möglichst bald weiterführen!
Amen.