Freitag, Dezember 29, 2006

God is a Gam0r #3

Triptychon, Bitches!




















Und ja, ihr bibelfesten Blitzmerker, ich bin mir im Klaren darüber, dass Judas mit seinem Verrat im Gesamtkontext keinen wirklichen Sieg davon getragen hat. Like I give a damn, kümmert ihr euch besser mal um den Widerspruch zwischen den beiden völlig verschiedenen Gott-Figuren, die in den zwei Testamenten beschrieben werden!

Donnerstag, Dezember 28, 2006

God is a Gam0r #2


















Ja, ich weiss schon:

  • Falsches Fest, Heidenlümmel!
  • Irgendwo hoch oben fängt jetzt ein kleines, pummeliges Etwas mit Flügeln an zu weinen und fällt tot von einer Wolke runter!
  • Der alte "Leck mich fett Jesus ist tot hol die Arcade Font raus und schreib Game over drüber und Continue weil wegen Auferstehung rofl"-Schenkelklopfer. Kotz, kotz. Schon tausendmal dagewesen! Witz komm raus, Magic Johnson will Knutschen! Mir ist halt auf die Schnelle nichts besseres eingefallen, Mann!
Ich wollte nur die zwei anderen Schnarchnasen hier auch mal motivieren, was zwischen den Feiertagen zu posten. Kann man mir das übel nehmen?

Mittwoch, Dezember 27, 2006

Merry Bunny Christmas #2

Nein, wir werden nicht von einem gewissen Software-Giganten aus Gay Paris gesponsort, aber wer so geiles Merchandise veröffentlicht, der kommt auf dieser Seite eben öfters zum Zug.
Danke übrigens meiner Freundin, die mir dieses infernalische Quartett zum Fest der Feste geschenkt hat.

So, und jetzt bitte neidisch auf die Hasen starren:













Daaaaaaaaaarrr!

Merry Bunny Christmas

Sonntag, Dezember 24, 2006

Phatte Phrasen #13

"Mir kann man einfach nicht böse sein. HEY LACKAFFE, was meinst du dazu?"
David "Sheer Awsomeness" M.

Samstag, Dezember 16, 2006

Was soll'n das?

Ihr habt sicherlich die ganzen heiße Phase unserer Wii-Freunde mitbekommen. Aber muss es denn immer gleich kräftiger zu gehen ?!
Gehört da net Selbstkontrolle zu, den eigenen Fernseher heile zu lassen!?

Wurscht, rockt trotzdem und -
ein bissel Schwund ist immer;
wo gehobelt wird, fallen Späne;
ein Spiel macht noch keinen Muskelkater;
aller Anfang ist schwer;
usw., usw. und usw. ...

oder sucht euch hier eine neue Nachricht aus.

PROST

auf zur nächsten Party...

Donnerstag, Dezember 14, 2006

Bustin' Coins in tha Goomba's Ass!

Geeks! Nerds! Hustlers! Unite!

Mittwoch, Dezember 13, 2006

WIIr sind im Spiegel!

Hah, langsam lohnt sich der Kauf der WII für mich wirklich. Nicht nur, dass die Konsole einen Heidenspaß macht und sogar überzeugte Nicht-Spieler wie meinen Vater für ein lockeres Spielchen vor den Fernseher lockt.
Nein, zusätzlich ist die Medienresonanz an meiner Person um glatte 1337 Prozent gestiegen! Wurde ja auch langsam Zeit.

Erst auf kotaku.com, heute in der Druckausgabe des aktuellen SPIEGELS: Moi! Hier in Begleitung meiner zauberhaften Freundin an der Kasse zu sehen. Man muss also kein Amokläufer, Genozid-Initiator oder Dateraper sein, um da rein zu kommen.












Quelle:
Spiegel. DER Spiegel! Der mit der Milliardenauflage!

Dienstag, Dezember 12, 2006

Villian of the Day #38

Meine Freundin tut's gerade wieder:
Sie guckt die Gilmore Girls. An sich stehe ich der Sendung gar nicht so negativ gegenüber, immerhin sind die besagten Mädchen beide ziemlich "hot" und wären meine Wahl beim obligatorischen Mutter/Tochter/Threesome.

Jetzt tut nicht so, Leute! Als ob ihr das bei denen nicht auch hin und wieder denken würdet! Die Halbnackte mit dem Hundeblick aus Sin City und eine Mittdreißigerin, die noch an allen Enden knackig zu sein scheint! Ich unterstelle zumindest der Minderheit der heterosexuellen Männer in unserer Leserschaft, dass sie die beiden weder einzelnd, noch im Doppelpack von der Bettkante stoßen... Ach...Ich rede mich um Kopf und Kragen, oder? Egal.

Hier geht's ja auch gar nicht um die beiden, heute geht es um den Schurken des Tages und das ist:
Ich hab keine Ahnung, wie die Schauspielerin heißt, aber fest steht, dass ich sie in jedem Fall von der Bettkante stoßen würde, weil ich Angst hätte, das sie durchbricht. (Haha, ein Dickenwitz! Ich trau mich noch was! Ich bin so viel cooler als sie, Herr Waalkes!) Anyway, ihr Charakter in der Sendung heißt Suki und ist der Beweis, dass amerikanische Serien überschätzt werden. "Vielschichte Charaktere"? "Multi-String Narratives"?

AM ARSCH!

Suki redet immer nur vom Fressen! Immer! Sie steht IMMER in der Küche! Wie ALLE Dicken! Warum? Weil es ihr Job ist! Sie ist Köchin! So wie ALLE Dicken, die es im Leben zu was gebracht haben! Und wie alle dicken Köche redet sie immer nur vom Essen. Wisst ihr? Genau so, wie im echten Leben! Kommt Sexy Mama zu ihr und will sich bei ihr ausheulen, ist sie stets zur Stelle und benutzt Metaphern, die mit Essen zu tun haben, um ihr die schönen Seiten des Lebens zu zeigen. Geht's noch?!
Ich bin überrascht, dass die Drehbuchschreiber ihren überflüssigen Charakter nicht an ein Förderband angeschlossen haben, dass sie die ganze Zeit mit Fettkonserven ernährt. Das sähe dann etwa so aus:

















Ich hoffe, sie platzt.

Montag, Dezember 11, 2006

Villian of the Day #37

Wir alle (Also alle, die hier hin und wieder mal vorbeischauen. Also niemand.) wissen, dass es kaum eine Rubrik dieses Blogs gibt, die so subjetiv ist, wie der Schurke des Tages. Diesmal jedoch ist es ganz, ganz subjektiv. So subjektiv, dass nur ich selbst es diesmal nachvollziehen kann. Es geht nämlich um meine Oberarme, die in etwa so sehr schmerzen wie Randy Savages Ellbogen in meinem Genitalbereich. Wären sie nicht fest an meinen hängenden Schultern angebracht, so würden sie mich gemeinsam in den Stiefelkreis nehmen, und mir die Kutte kaputt kloppen.

Woher das kommt, dürfte inzwischen klar sein (Für Dieter "Sign me up, Nazi-Schule" Bohlen und andere geistigen Sturzflieger: Wii!). Dass mich die schleichende Immunisierung gegen meine Painkiller aber niemals nicht daran hindert, weiterzumachen, ebenso...

God is a Gam0r #1

Aus gegebenem Anlass:




















Als "unverbesserlicher Agnostiker" (Brom) behaupte ich einfach, dass wir hiermit keine Gotteslästerung betreiben, sondern einer von Seiten der katholischen Kirche sträflich missachteten Gruppe - nämlich den Nerds - die Bibel in ihrer Sprache näher bringen. Also, liebe Wannabe-Aposteln und Homo-Ehen-Gegner:
Betet lieber für uns, dass wir diese wichtigste Übersetzung der Bibel seit Luther möglichst bald weiterführen!
Amen.

Samstag, Dezember 09, 2006

WIIr sind im Internet!

Natürlich seid ihr das, wird man jetzt sagen, aber neben dieser von niemandem besuchten Seite haben Paxil und Langu es zumindest jetzt auch geschafft, auf kotaku.com zu sein. Anlass war der WII-Release Event zu Köln.

Und oh Gott, ich heiße ab heute übrigens offiziell Hasenschart-Dave. Dafür hab ich jetzt eben ne WII

Phatte Phrasen #13

"Es wäre ein wunderbare Traum, dreißig Jahre jünger zu sein, mit gesunden Knien, und wieder mit den Jungs dem Ball nachjagen zu können. Aber genauso gut könnte ich davon träumen, im Finale der Fußballweltmeisterschaft in der 90. Minute das Siegtor für Schottland zu schießen."
Rod Stewart

Ein schöner Gedanke des ehemaligen Fuppes-Profis, dat kommt mal ausm Herzen oder wo auch immer her...

Mittwoch, Dezember 06, 2006

Listen up, Beckstein!

Der bayerische Innenminister Beckstein (Außerhalb Bayerns belanglose Volkspartei) und sein Busenfreund Eddi S. (Außerhalb Bayerns belanglose Volkspartei, verdient kein Foto) machen sich nach Nachrichtenberichten für ein Verbot von Killerspielen stark. (Ich benutze diesen schrecklichen Neologismus jetzt einfach mal unkommentiert...) Dieser Vorschlag ist bei Landesinnenministern auf offene Ohren gestoßen, während sich einige Mitglieder der Regierung und zahlreiche Oppositionelle zu Recht kritisch geäußert haben.
Für Spieler und Hersteller von... K-Spielen dieses wie auch immer definierten Genres ist so ein Szenario auf den ersten Blick ein alter Hut, ist man doch von den Anhängern des blinden Aktionismus nichts anderes (konstruktiveres, reflektierteres , sinnvolleres...) gewohnt. Aber bei genauerer Überlegung beunruhigt mich der klitzekleine Vorstoß dann doch, nämlich durch das mögliche Resultat, dass eben diese Spieler und Hersteller von... K-Spielen mit Geld- und Haftstrafen bis zu einem Jahr rechnen könnten. Denkt man nämlich kurz nach, scheinen beispielsweise Counterstrike-Spieler plötzlich mit Konsumenten und Produzenten von Kinderpornografie auf einer Stufe zu stehen. So sehr ich Counterstrike-Spieler im Allgemeinen für Nightwish hörende Superhonks halte, so sehr habe ich jetzt den Drang, mich mit ihnen zu solidarisieren.

Ich mein, Hallo?!


Das ist Gary Glitter, ein Musiker aus der fernen Vergangenheit. Zusätzlich ein angeklagter Pädophiler hier abgebildet mit keck erhobenen Rektalus Index, auch genannt Pedophile's Pinky! Man beachte dieses Toupet unter dem sich womöglich 30 Gigabyte an Lolita_ToddlerEtreemhot.avi verbergen! Sein silber glänzendes Prunkkostüm wird den Prince of Perversion hoffentlich nicht im vietnamesischen Knast schützen, in dem Arschlöcher wie er ihre eigene Medizin zu schlucken bekommen. Würde dieses Arschloch im Zuge der deutschen Rechtssprechung für seine widerlichen Taten mehr als eine handvoll Jahre auf Bewährung gekommen, wäre ich beruhigt und könnte sogleich mit eifriger Prokreation beginnen.




Das hier ist dagegen... irgendwer. Keine Ahnung, wer das ist. Mann, ich hab bei flickr nach "Lanparty" gesucht und das ist das Bild, dass das als drittes aufgelistet wird. Ich behaupte einfach, dieser Mann freut sich gerade einen Ast, weil sein Team >>>>Nightwish-4ever-rofl<<>< die Counterterroristen gerade mal nach Gutsherrenart vom virtuellen Platz gefegt hat. Guckt doch mal bitte, wie niedlich der sich freut! Herr Beckstein, würden sie da nicht gerne mal Sweet Jesus einen guten Mann sein lassen und diesen netten Kerl ganz sanft in den Arm nehmen? Weil er sich so mit kindlicher Begeisterung seinem Killerspiel widmet? Und Herr S., hören sie doch mal für einen Moment auf, die Muschi zu streicheln und geben sie zu, dass dieser herzensfrohe Mensch kein Gary Glitter ist! Doch es sind Menschen wie dieser zugegeben nicht ganz so schick gekleidete Mann (der eine verdächtige Ähnlichkeit mit Josh Hartnett hat), die sie mit ihrem Vorstoß kriminalisieren wollen.




Menschen... wie mich.
On a Sidenote: Nightwish lecken so Säcke!