Donnerstag, August 24, 2006

still po'ed, still kicking

Wer hat eigentlich den Satz: "Dabei sein ist alles." erfunden?
Wenn man drüber nachdenkt, muss das schon eine ziemliche Lusche gewesen sein.
Ernsthaft: spontan fällt mir keine Situation ein, wo's passen würde. Außer vielleicht einer Orgie im Crackhaus. Aber sonst?
Der Satz klingt nicht mal gut! Kein Wunder, dass es der Kampfschrei der Internationalen Stiefelkreisopfer e. V. geworden ist:












Man merkt schon, dass ich frustriert bin, weil ich nicht bei der GC war, oder?