Mittwoch, Juni 07, 2006

Videospieler sind doch alle krank!!!

Nichts geht über ein gutes Voruteil. Ob es nun darum geht, dass Deutsche immer pünktlich sind, Japaner ausschließlich lachen oder Frauen prinzipiell nicht einparken können, irgendwie müssen wir "die anderen" ja verstehen können.

Eine Gruppe die täglich mit Vorurteilen konfrontiert wird sind die Videospieler. Das diese aber nicht immer männlich sind und Dovid (Name von der Redaktion geändert), beweisst ein ganz besonderes Beispiel aus Amerika ... genau, dort wo alle fett und dumm sind.

[Hier war mal ein Video, superlustig und mit Szenen aus Resident Evil. Weil es aber meinen Browser regelmäßig lahmgelegt hat und die meisten von euch Sozialhilfeempfänger mit 56k Modems sind, müsst ihr in den sauren Apfel beißen, selber zu break.com gehen, selber "grandma hardcore" eingeben und den Kram eben da gucken. Web 2.0 my ass.]

As seen on Break.com

6 Comments:

At 3:06 vorm., Juni 08, 2006, Anonymous el Bembe said...

schonmal was von old, old news gehört, die jungs von break.com??? naja, dafür habt ihr das dann ja auch direkt zweimal gepostet ;-)

 
At 8:08 vorm., Juni 08, 2006, Blogger 0211paxil said...

tja, da war wohl jmd. übermotiviert ;)

 
At 6:09 nachm., Juni 08, 2006, Anonymous Langustor said...

Zwei Sachen: Erstmal ist es unwesentlich nervig, das Video direkt so zu verlinken.

Zweitens: Oooh, "Name von der Redaktion verändert". Alter, jeder weiss, von wem wir reden!
David, der junge Mann heißt David und ist Gamer. Da. Jetzt ist's raus. Der Mann mit den Eiern aus Kruppstahl hat's gesagt. Er ist so cool.

 
At 1:28 nachm., Juni 09, 2006, Anonymous paxil said...

lol @ teh n00bs

 
At 11:04 vorm., Juni 11, 2006, Anonymous Langustor said...

STFU @ teh Honk

 
At 8:58 nachm., Juni 11, 2006, Anonymous 0211 said...

hahahaha

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home